Großbrand

Datum: 12. Juni 2012 
Alarmzeit: 05:00 Uhr 
Art: Brand 
Einsatzort: Remlingen 
Fahrzeuge: LF 16/12, MZF 11/1 
Weitere Kräfte: FF Greußenheim, FF Hettstadt, FF Höchberg, FF Holzkirchen, FF Marktheidenfeld, FF Remlingen, FF Uettingen, FF Waldbüttelbrunn, Land 1, Land 5, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Am frühen Dienstgmorgen wurde ein Brand in einer Lagerhalle in Remlingen bei der ILS gemeldet. Nach der 1. Lageerkundung durch die Remlinger Feuerwehr wurden sofort weitere Kräfte nachalarmiert.

Bereits auf der Anfahrt konnte von weitem die dicke Rauchsäule gesehen werden. Beim eintreffen der Helmstadter Feuerwehr standen große Teile der Halle im Brand.

Aus allen Rohren wurde versucht das Feuer abzukühlen. Durch die enorme Hitzeentwicklung zeigten die Löscharbeiten keine Wirkung und der schwerpunkt der Löscharbeiten wurde auf den Schutz der Nebengebäude gelegt. Erschwert wurden die Arbeiten der Feuerwehr durch die auf dem Dach installierte Photovoltaik Anlage.

Bericht Mainpost

Wiederaufbau beginnt – Mainpost