Ölsperre auf Bach

Datum: 29. Oktober 2013 
Alarmzeit: 21:20 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: Holzkirchhausen 
Fahrzeuge: LF 16/12, MZF 11/1 
Weitere Kräfte: FF Holzkirchhausen, Land 5, Polizei 


Einsatzbericht:

Mit diesem Stichwort wurde die FF Helmstadt zu einem Einsatz nach Holzkirchhausen alarmiert. Eine Selbstfahrende Arbeitsmaschine war von der Fahrbahn abgekommen und in einen Bach abgerutscht. Für die Bergung wurden unter anderem zwei mobile Kräne aufgestellt. Da deren Arbeitsbereich in unmittelbarer Nähe zu einer Überlandleitung lag, wurde dieses vorsorglich vom Netzbetreiber abgeschaltet. Um austretende Betriebsstoffe abzubinden wurde im Bach eine Ölsperre errichten und die Kläranlage abgeschiebert.