VU mit LKW – Person eingeklemmt

Datum: 9. April 2019 
Alarmzeit: 16:36 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: BAB 3 Richtung Würzburg 
Fahrzeuge: LF 16/12, MZF 11/1 
Weitere Kräfte: Christoph 18, FF Eisingen, FF Hettstadt, FF Kist, FF Waldbrunn, Land 1, Land 5, Land 5/2, Land 5/3, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Bericht: Unterfranken aktuell
Bei der Leitstelle wurde ein Verkehrsunfall mit mehreren PKW und mehreren eingeklemmten Personen gemeldet. Aus dieser ersten Lage wurde eine große Anzahl an Rettungskräften auf die BAB 3 alarmiert. An der Einsatzstelle wurde festgestellt, dass ein Kleintransporter auf einen LKW aufgefahren ist und der Fahrer massiv eingeklemmt wurde. Die BAB wurde für die Rettung der Person komplett gesperrt. Mit hydraulischem Rettungsgerät wurde der Fahrer befreit und an den Rettungsdienst übergeben.