VU – Person eingeklemmt

Datum: 3. April 2009 
Alarmzeit: 07:30 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: Wü 31 
Fahrzeuge: LF 16/12, MZF 11/1 
Weitere Kräfte: FF Holzkirchhausen, FF Neubrunn, FF Uettingen, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Auf der Wü 31 kam es beim Abbiegen eines LKW zu einem schweren Verkehrsunfall.

Bei dem Unfall wurde 1 Person im Fahrzeug eingeklemmt.

Die Feuerwehr Helmstadt öffnete mit Schere und Spreizer die Fahrertür. Der HVO Helmstadt übernahm die Erstversorgung und Betreuung des Verletzen.

Von der Feuerwehr Holzkirchhausen wurde der Verkehr geregelt.