VU – Personenschonende Rettung

Datum: 18. Mai 2011 
Alarmzeit: 19:37 Uhr 
Art: THL 
Einsatzort: BAB 3 – Richtung Würzburg 
Fahrzeuge: LF 16/12, MZF 11/1 
Weitere Kräfte: FF Neubrunn, FF Wertheim, Rettungsdienst 


Einsatzbericht:

Bei einem Verkehrsunfall auf der BAB 3 Richtung Würzburg kam es zu einem Unfall. Ein PKW fuhr erst auf einen LKW auf und krachte anschließend in die Leitplanke.

Bereits auf der Anfahrt wurde vom Rettungsdienst gemeldet, dass keine Person eingeklemmt ist. Für eine personenschonende Rettung wurde die Feuerwehr jedoch benötigt.

Die FF Helmstadt kam als erste Wehr an der E-stelle an und sicherte diese gegen den fließenden Verkehr ab. Gleichzeitig wurde hydraulisches Rettungsgerät aufgebaut und Brandschutz erstellt.

Nach Rücksprache mit Notarzt und Rettungsdienst wurde das Dach des PKW abgenommen und eine Person aus dem Auto gerettet.